Service as a Business

Mappus besucht Hechinger Firma

INTEC stellt neue Steuerungstechnik vor

Hechingen. Besuch von Stefan Mappus hat die Hechinger Firma Intec auf der Hannover-Messe erhalten.

Der scheidende CDU-Ministerpräsident ließ sich von Geschäftsführer Gerd Ludwig über den neuesten Stand digital Überwachung und Steuerung von Industrieprozessen unterrichten. Ludwig zeigte, wie über ein Mobiltelefon ein Stirling-Motor gesteuert werden kann. Intec ermögliche es seinen Kunden aus Industrie und Dienstleitung, den Produktionsprozess ihrer Unternehmen inklusive aller Daten auf einem Rechner zu überwachen und zu steuern.

Die 1979 gegründete Firma, die in Hechingen ihren Sitz hat, war auf Deutschlands größter Industriemesse mit ihren Produkten rund um die Digitalisierung der Industrieproduktion und industrieller IT-Lösungen präsent.
Besonders beeindruckt zeigt dich Mappus von den Sicherheits- und Monitoring-Lösungen der Hechinger, die jüngst mit israelischen Partnern entwickelt wurden. Er ließ sich auch das Wahrzeichen der Intec International zeigen, einen auffällig lackierten Truck, mit dem das Hechinger Unternehmen auf Computer- und Industriemesse schon erfolgreich auf sich aufmerksam gemacht hat.

Schwarzwälder Bote, 09.04.2011

 

INTEC Connectivity GmbH
Killertalstraße 4
D-72379 Hechingen

Tel. +49 7477 91894-30
Fax. +49 7477 91894-71

kontakt [at] intec-connectivity.de

Startseite   Kontakt   Impressum   Datenschutzerklärung  
© 2015 - 2020 INTEC Connectivity GmbH - Alle Rechte vorbehalten .